Home Berichte 2019 Januar - Juli

Gruppenbild

Jugend debattiert – Regionalwettbewerb 2018/19

31.01.2019: Lars Gehrke und Jakob Przybilski zogen für das WG am 25. Januar in den Regional-Wettbewerb um die beste Debatte. Iman Sibai war als Jurorin mit dabei. Austragungsort war diesmal die Hoffmann-von-Fallersleben-Schule. In der Sek-I-Gruppe wurde unter anderem darüber debattiert, ob das Reparieren von defekten Elektrogeräten Unterrichtsfach werden sollte und ob der öffentliche Busverkehr in unserer Region auf Elektrobetrieb umgestellt werden sollte. Die Finaldebatte der Sek-II-Gruppe behandelte das nicht ganz einfache Thema „Sollen Kommunen für Gärten, Grünflächen und Gewerbegebiete eine biodiversitätsfreundliche Gestaltung vorschreiben?“

Hier überzeugte Jakob die Jury in den Kriterien „Sachkenntnis“, „Ausdrucksvermögen“, „Gesprächsfähigkeit“ und „Überzeugungskraft“: Er gewann den 1. Preis! Herzlichen Glückwunsch! Jakob wird das WG am 19. März beim Landesfinale in Hannover vertreten.

Vielen Dank an alle fürs Mitmachen!

U. Kuttig

 

 

Fotos: WG

 

 

zurückblättern | Seitenanfang | Sitemap | Impressum